DIY – Eistee

 

eistee

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen, es wird Zeit für eisgekühlte Erfrischungsgetränke. Und auch die schmecken natürlich am besten, wenn sie selbstgemacht sind. Um einen leckeren Zitroneneistee selbst herzustellen brauchst du folgende Zutaten:

Foto 30.05.14 14 22 58-Earl Grey Tee

-eine Zitrone

-Zucker (eigentlich nehme ich immer Argavendicksaft, den hatte ich nur grade nicht zur Hand)

Dann einfach heißes Wasser aufkochen und zwei Teebeutel aufgießen.  Ich lasse das Ganze dann immer so 2-4 Minuten ziehen. Anschließend wandert der Tee in den Kühlschrank. Da bleibt er auch erstmal so 1-2 Stunden.

Foto 30.05.14 14 26 05Wenn er abgekült ist kommen der Saft einer frischen Zitrone und ca. 3 Teelöffel Zucker dazu. Je nach Geschmack. Am besten noch ein paar Eiswürfel dazu und dann in der Sonne genießen.

Foto 30.05.14 15 22 56

Advertisements

Ein Gedanke zu “DIY – Eistee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s