Top 5 unter 5

top5Schon seit längerer Zeit kursiert der 5 unter 5 TAG im Netz herum. Dabei stellt man seine fünf liebsten Kosmetikprodukte unter fünf Euro vor. Ich schau mir diesen TAG immer sehr gerne an und dachte mir ich stell euch heute mal meine fünf liebsten Produkte unter 5 € vor.

top55Das erste Produkt ist das Proffessinal Präzisions Make-up Ei. Dieses bekommt ihr in der  dm Drogerie. Mit diesem Ei lässt sich super Concealer und Make-up auftragen. Dazu das Ei einfach leicht anfeuchten und gleichmäßig verteilen. Man benötigt zwar etwas mehr Produkt um eine gute Deckkraft zu erzielen, aber die Foundation lässt sich damit super verblenden.

2,45 €

 

 

 

top1

Dieser Color Riche Le Vernis Nagellack von L’oréal ist mir schon viele Jahre ein treuer Begleiter. Ich finde die Farbe richtig schön. Er lässt sich gut auftragen und die Haltbarkeit ist auch ganz gut. Bei mir splittert gefühlt jeder Nagellack nach dem zweiten Tag, irgendwie bin ich in dieser Hinsicht etwas unfähig. Die Farbe nennt sich 304 Spicy Orange.

4,95 €

 

 

 

top2Dieser May to Stay Highlighter Pen von Catrice eignet sich super für das Autragen im inneren Augenwinkel und unter der Augenbraue. Er ist sehr ergiebig und hält schon viele Monate.

 

3,70 €

 

 

 

top3Diese Perfect look Lipliner von p2 habe ich mittlerweile wirklich lieben gelernt. Dieser Lipliner lässt sich sehr präzise auftragen, er ist sehr cremig und hat eine gute Farbabgabe. Die Haltbarkeit ist auch überraschend gut. Er ist in vielen unterschiedlichen Farben erhätlich und eine super Grundlage für eine langanhaltende Lippenfarbe.

 

1,75 €

 

 

 

top4 So, irgendwie muss das Ganze Zeug ja auch wieder runter. Und das geht meiner Meinung nach am besten mit dem L’oréal Hydra Active 3. Dieser Make-up Entfernen ähnelt stark dem Bioderma Sensibio H2O, das schlappe 17€ kostet. Der einizige Unterschied in den Inhaltsstoffen ist das Bioderma zusätzlich Gurkenextralt enthält. Das L’oreal Hydra Active reinigt die Haut sehr gründlich ohne zu brennen. Mit meiner empfindlichen Haut habe ich schon einige Make-up Entferner durchprobiert und bin mit diesem sehr zufrieden.

ca. 4 €

 

 

Advertisements

Zeigt her eure Hände! – DIY Handpeeling

peeling4

Es ist Frühling! Ja, letzen Donnerstag war Frühlingsanfang. Und bisher muss man sagen spielt das Wetter auch richtig gut mit. Naja, worauf ich eigentlich raus wollte: Frühling, das bedeutet auch frühlingsfarbende Nagellacke. Doch musste ich feststellen, als ich meinen rosafarbenden Nagellack aufragen wollte, dass meine Hände noch so gar nicht bereit dafür waren. Raue, gerötete Stellen und Schüppchen zeigten sich deutlich als Nachwirkungen des Winters. Also runter mit der alten Haut!

handpeeling

Dafür verwende ich selbstverständlich ein selbstgemachtes Peeling. Das geht ganz einfach. Es besteht aus Olivenöl und Zucker. Jeweils einen Esslöffel der Beiden Zutaten in ein Behältnis geben und das Ganze vermengen. Das Peeling dann in kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren. Danach einfach abspülen und eine reichhaltige Pflege auftragen. Das Peeling kann natürlich auch für andere Körperpartien verwendet werden.

daumen (4)

Review – Miss Manga Mascara von L’oreal Paris

20140320-084433.jpg

Eigentlich wollte ich gar keine Review mehr zu dieser Mascara schreiben, da man im Netz schon so unzählige finden kann. Aber ich muss euch einfach von diesem Produkt berichten.
Das besondere an dieser Mascara ist der biegsame Bürstenkopf. Durch diese Flexibilität erreichst du wirklich fast jede Partie deiner Wimpern. Die Mascara gibt es in drei verschiedenen Farben: schwarz, lila und blau. Ich habe mich für die Schwarze entschieden. Sie lässt sich super auftragen, ohne zu verklumpen. Das finde ich ist immer ein besonders wichtiges Kriterium. Die Farbabgabe ist sehr intensiv, so das die Augen wirklich strahlen. Ich habe wirklich einen großen Unterschied im Vergleich zu anderen Mascaraprodukten gesehen. Von mir, eine klare Empfehlung!

20140320-084441.jpg

Essence Colour&go sparkle sand effect

nails

Bei meinem Einkauf im dm bin ich auf diesen neuen Glitzernagellack von essence aufmerksam geworden. Glitzernde Nägel sind im Moment ja wirklich ein Muss. Also habe ich ihn direkt mal ausprobiert. Es gibt den Nagellack in verschiedenen Farben. Ich habe mich für die klassischen Variante in Silber entschieden (183 be my lucky star).

Mein erster Eindruck ist sehr positiv. Der Lack lässt sich einfach auftragen und deckt gut. Ich mag es lieber den Lack als Effekt über einem farbigen Lack zu tragen, aber das bleibt jedem selbst überlassen. Zur Haltbarkeit kann ich im Moment noch  nichts sagen, werde ich aber nachtragen. Als kleinen Nachteil empfinde ich das raue Gefühl auf den Nägel was der „Sand-Effekt“ nun mal mit sich bringt.  Ihr bekommt den Nagellack für  1,55€.  Insgesamt bin mag ich den Effekt echt gerne und werde weitere Glitzernagellacke ausprobieren.

nails2

Wundermittel!? – Kokosöl für die Haare

Bild

Meine Haare haben echt gelitten. Durch ständiges färben, glätten, föhnen und co, wurden meine Haare sehr strapaziert und sind deswegen sehr trocken und spröde. Seit kurzem versuche ich dieses Problem in den Griff zu bekommen. Ich bin mittlerweile auf silikonfreie Produkte umgestiegen und versuche sie so wenig wie möglich zu glätten. Auf meiner Suche nach Wundermitteln gegen trockenes Haar bin ich auf dieses Video gestoßen:

Das musste ich natürlich sofort ausprobieren. Und ich muss sagen, ich bin begeistert. Das Öl macht die Haare geschemidig und dringt bis in die Spitzen ein. Es spendet Feuchtigkeit ohne Ende. Ich habe das Kokosöl von dm verwendet. Es kostet um die 4 €.  Dann habe ich es in der Mikrowelle erhitzt und im Haar verteilt. Danach muss man es wirklich gründlich ausspülen, damit keine Rückstände im Haar haften bleiben. Anschließend wie gewohnt stylen.

littleinchy 6

Viel Spaß beim nachmachen!

Pink Box- März 2014

20140307-123310.jpg

Ein neuer Monat, eine neue Pink Box!

Die Pink Box ist eine Box, die man 1x im Monat zugeschickt bekommt. Darin enthalten sind 5 Produkte, oder Produktproben, aus dem Bereich Kosmetik und Pflege. Um dir einen Einblick zu geben stelle ich hier die Box für den Monat März vor.
Inhalt:
– 1 Zeitschrift Women’s Health
– Newsha- Flexible Volumen Hairspray (Originalgröße)
-Dove- go fresh reblance Pflaumen- und Sakurablütenduft
-Mary Kay- Time Wise Body- Han and Décolleté Cream
-Hormocenta Kosmetik- Intensiv Aufbau Kapseln (Originalgröße)
-Everyday- Antitranspirantien

Insgesamt bin ich mit der Box ganz zufrieden, außer dem Anitranspirant, das voller Aluminium steckt, und außerdem voller Alkohol, obwohl in der Beschreibung extra damit geworben wird, es enthalte keine Parfüme und Alkohol, sind die Produkte ganz okay. Allerdings freue ich mich mehr über dekorative Kosmetik. 🙂

Die Box kostet 13,95 € monatlich und ist monatlich kündbar. Ich finde es ist eine schöne Sache, um neue Produkte kennenzulernen.

20140307-123328.jpg

Pink Box