Wundermittel!? – Kokosöl für die Haare

Bild

Meine Haare haben echt gelitten. Durch ständiges färben, glätten, föhnen und co, wurden meine Haare sehr strapaziert und sind deswegen sehr trocken und spröde. Seit kurzem versuche ich dieses Problem in den Griff zu bekommen. Ich bin mittlerweile auf silikonfreie Produkte umgestiegen und versuche sie so wenig wie möglich zu glätten. Auf meiner Suche nach Wundermitteln gegen trockenes Haar bin ich auf dieses Video gestoßen:

Das musste ich natürlich sofort ausprobieren. Und ich muss sagen, ich bin begeistert. Das Öl macht die Haare geschemidig und dringt bis in die Spitzen ein. Es spendet Feuchtigkeit ohne Ende. Ich habe das Kokosöl von dm verwendet. Es kostet um die 4 €.  Dann habe ich es in der Mikrowelle erhitzt und im Haar verteilt. Danach muss man es wirklich gründlich ausspülen, damit keine Rückstände im Haar haften bleiben. Anschließend wie gewohnt stylen.

littleinchy 6

Viel Spaß beim nachmachen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s