Mason Jar Seifenspender

batch_titel2Dieses Do-it-yourself-Projekt habe ich mir schon seit langer Zeit vorgenommen und bin jetzt endlich mal dazugekommen es zu verwirklichen. Alles was du dazu brauchst ist:

  • ein Einmachglas (zum Beispiel von Butlers für 3,99€)
  • einen alten Seifenspender
  • eine Bohrmaschine oder einen großen Nagel und einen Hammer

Dann nimmst du dir die Bohrmaschine zur Hand und bohrst ein Loch in die Mitte des Deckels. Ich musste mehrere kleine Löcher bohren, da mein Pumpspender relativ dick war. Alternativ kannst du auch einen großen Nagel nehmen und mithilfe eines Hammers Löcher in den Deckel schlagen. Funktioniert auch gut.

bohren

Als nächstes den Pumpspender eines alten Seifenspenders durch das Loch stecken, Seife einfüllen und fertig!

fertig

titel

titel1So macht Hände waschen gleich viel mehr Spaß!

Ich diesem Sinne: Bleibt sauber!

Advertisements

5 Gedanken zu “Mason Jar Seifenspender

  1. Super idee! Ich mag unseren Seifenspender überhaupt nicht (ein Geschenk) aber möchte natürlich keinen neuen kaufen… Da ist dieses diy wie für mich gemacht…
    Liebste Grüße!

  2. Hey du. Ich hab mir jetzt am Wochenende ein schönes Glas auf dem Flohmarkt gekauft und dein diy gleich ausprobiert. Leider hatte ich Probleme mit dem Loch machen. Hast du da einen Trick? Liebste Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s