DIY – Seil-Regal


regal titel

Ich war schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem passenden Regal für unser Esszimmer. Nach einigen Touren durch das World-Wide-Web bin ich auf diese hängenden Regale gestoßen und habe kurzer Hand beschlossen eins selbst zu bauen. So schwer kann das doch nicht sein. Ich habe mir im Baumarkt zwei Leimholzplatten in der Größe 80×20 und ein Seil besorgt. Dann brauchst du nur noch eine Bohrmaschine, eine Schere und eine Stift zum Markieren.

material

Ich habe die Löcher mit jeweils 2cm Abstand zum Rand angezeichnet und gebohrt. Dann die Seile durchziehen und verknoten. Der kniffligste Teil ist das begradigen der Bretter. Hierzu empfiehlt es sich eine Wasserwaage zu benutzen. Hast du die Abstände deiner Wahl gefunden und die Bretter ausgerichtet nur noch an der Wand befestigen und dekorieren.

Hier seht ihr das Ergebnis:

regal

regal3

regal4

Das Ganze hat mich unter 15 € gekostet und war auch zeitlich nicht sehr aufwendig. Um das Regal zu befestigen ist eine helfende Hand allerdings sinnvoll.
Habt einen tollen Tag und ich hoffe ich konnte euch wieder mal zum Handwerken inspirieren.

Eure Littleinchy ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s