Wolken Mobile – selbstgemacht

DSC_0549DSC_0541Ich melde mich zurück!!! Nach einer wahnsinnig langen Zeit bin ich endlich wieder zurück auf meinem Blog. Einiges wird sich verändern, anderes bleibt ganz beim Alten. Die wohl größte Veränderung ist meine Schwangerschaft und die damit neu entdeckte Liebe zu allem Möglichen, das für den kleinen Fratz selbst gemacht werden kann. Seit Langem schwirrt mir schon die Idee für dieses Mobile im Kopf herum. Endlich habe ich Zeit gefunden, die Idee in die Tat umzusetzen. Alle Nähunbegabten unter euch dürfen sich freuen, das ist wirklich leicht gemacht, ich habe es auch geschafft.

Du brauchst:

  • Filzstoff in der Farbe deiner Wahl
  • Filzkugeln (die können auch selbstgemacht werden)
  • Nadel + Faden
  • Nähmaschine
  • Füllmaterial

DSC_0533DSC_0535Als Erstes zeichnest du dir eine schöne Wolke auf eine der Filzplatten auf. Dann werden die beiden Filzplatten mit Stecknadeln fixiert. Zusätzlich habe ich oben noch eine kleine Lasche eingenäht, so kannst du das Mobile später besser aufhängen. Dann einfach der Linie nach, die beiden Teile zusammennähen. Aber nicht zu weit. Lass einen kleinen Teil offen, um die Wolke zu füllen. Die Wolke dann auf links drehen und mit deinem Füllmaterial füllen. Dabei kannst du selbst bestimmen wie ausgefüllt deine Wolke sein soll. Am Ende kannst du das offene Stück noch mit der Nähmaschine schließen.DSC_0537Jetzt warten die Filzkugeln darauf platziert zu werden. Dabei kannst du dich so austoben, wie du magst. Variiere in Farbe und Menge, so wie es dir gefällt. Achte nur darauf die Filzkugeln am Ende zu vernähen, damit sie dir nicht abrutschen.DSC_0547Das war dann schon alles. Mithilfe eines Fadens oder einer Schnur kannst du das Mobile jetzt dort platzieren, wo du magst. Ich finde das Mobile wirklich schön und vor allem schlicht. Weniger ist manchmal mehr.

 

MerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s