Tischdekoration DIY Hochzeit – II

Die Tischdekoration war einer der Punkte, über die ich am längsten gegrübelt habe. In unserer Location standen uns runde Tische zur Verfügung. Im ersten Augenblick war ich  darüber nicht so glücklich. Im Nachhinein fand ich das Ganze gar nicht so schlimm und habe mich damit arrangiert. Angefangen habe ich natürlich mit der Suche nach Ideen auf Pinterest. Aber nach 100 Millionen gespeicherten Bildern wusste ich, dass es auf jeden Fall rustikal werden sollte. Am liebsten mit Wildblumen und vielen kleinen Details. Orientiert habe ich mich an diesem Blogbeitrag von ohsopretty.

Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 298Was gehört eigentlich alles auf so einen Tisch?

Zunächst mal Tischdecken. Wir haben unsere Tische mit Juteläufern aufgehübscht, um den rustikalen Touch des Stalls zu unterstreichen. Auf die Stoffservietten habe ich das Menükärtchen gelegt und dann mit einem Juteband umwickelt.

Die Vasen und Kerzenständer habe ich wirklich von überallher zusammengesammelt. Damit kann man auch wirklich gar nicht früh genug anfangen. Immer wieder, wenn mir etwas gefallen hat, habe ich es mitgenommen. So wuchs mein Sammelsorium mehr und mehr. Erst als ich schon viel zusammenhatte bin ich auf diese Website (https://one-fancy-fox.de/verleih) gestoßen. Hier kannst du dir auch tolle Sachen leihen.Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 296Blumen

Das war wirklich eine Aufgabe, die mich vor eine Herausforderung stellte. Ich wollte gerne Blumen, die aussehen, als wären sie direkt von der Wiese gepflückt. Allerdings müssen diese Blumen im August noch zu haben sein, mir gefallen und bezahlbar sollten sie auch sein. Nach langem Hin und Her habe ich mich dafür entschieden, die Blumen bei blumigo zu bestellen. Ein übersichtlicher Filter macht es dir möglich Farbe, Monat usw. einzustellen, um einen guten Überblick über die lieferbaren Blumen zu erhalten. Das Paket wurde dann direkt zu mir nach Hause gesendet. Tolle Helfer haben mich dann dabei unterstützt die Blumen auf Tausende von Vasen zu verteilen.Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 385Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 334img_4978-1img_4935-1Tischnummern

Bei den Tischnummern habe ich mich von dieser Idee auf Pinterest inspirieren lassen und fröhlich drauf los gebastelt. Da wir genau 10 Jahre zusammen waren und 10 Tische hatten, wurden die Tische nach Jahren sortiert und jeder Tisch mit einem Foto aus dem passenden Jahr versehen. Eine strickte Platzordnung gab es nicht. Wir haben die Personen nur den Tischen zugeteilt.Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 388Gastgeschenk

Als Gastgeschenk haben wir kleine Honiggläser gestaltet. Mein Mann ist Hobbyimker und so konnten wir unseren eigenen Honig in kleine Gläser abfüllen. Ich habe dann noch ein Etikett gestaltet und das obligatorische Juteband durfte natürlich auch nicht fehlen.Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 308Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 361Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 333Hochzeit 12.08.2017 - Anni & Sascha 297Für mehr Inspirationen klickt euch doch mal durch meine Hochzeitspinnwand: https://www.pinterest.de/littleinchy/saschnika/.

 

 

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s